Spafudla

 

© Katrin Kreiner

 

Ein Spafudla ist ein merkwürdiger Artgenosse, ein liebenswerter Schalk oder einer, der mit dem (Licht)Span fuchtelt. Wenn so ein Spafudla seine Liebe zur traditionellen Musik wiederfindet, sich von volkskulturellen Konventionen nicht einschränken lässt und auch noch zu komponieren beginnt, dann entsteht Musik, voller Leidenschaft, Witz und Originalität. Das Ergebnis ist ein Repertoire, bestehend aus heimischer und weniger heimischer Volksmusik, Liedern und Jodlern, sowie eigenen Kompositionen. Immer arrangiert und interpretiert nach Spafudla-Art.
Nun ist alles klar! Freuen wir uns auf dieses junge Ensemble!

 

Gabriel Froihofer (Kontrabass, Marimba, Perkussion, Gesang, Komposition, Organisation), Lucia Froihofer (Violine Gesang), Bernadette Froihofer (Violine, Gesang), Daniel Fuchsberger (Kontragitarre, Marimba, Flügelhorn, Perkussion, Gesang, Komposition)

 

Sa., Abendkonzert (Herrenseetheater)