Neue Wiener Concert Schrammeln

 

© Stephan Mussil (www.stephanmussil.at)

 

Stammgäste kennen die Stammgäste des Festivals schon sehr genau. Da aber von Jahr zu Jahr Neues zum unglaublich vielfältigen Repertoire des Ensembles dazukommt, kann bei diesem im wahrsten Sinne immer wieder Neuen Schrammeln immer wieder Neues gehört werden. Heuer auch erstmals zusammen mit Willi Resetarits. Sie schlagen eine Brücke von der neuen österreichischen Volksmusik zur Weltmusik und ihre zeitgenössische Interpretation der „original“-Schrammelmusik sucht ihresgleichen.

 

Peter Uhler (Violine), Nikolai Tunkowitsch (Violine), Peter Havlicek (Kontragitarre),
Walther Soyka (Wiener Knöpferlharmonika)

 

Sa., So., Schrammel.Pfad

So., Abschlusskonzert mit Willi Resetarits (Herrenseetheater)