Mandys Mischpoche

 

© Stephan Mussil

 

Amanda „Mandy“ Rotter gründete die Gruppe Mandys Mischpoche im Dezember 2001 in Wien. Jiddisch-sephardisch-griechisch-türkisch-russisch-ukrainisch-kroatische Wiener Musik garantiert das multikulturelle Ensemble, das beim Schrammel.Klang.Festival aus einer jüdisch-wienerischen Sängerin, einem ukrainischen Russen am Akkordeon und einem griechischen Gitarristen besteht.

 

Amanda Rotter (Gesang), Alexander Shevchenko (Akkordeon), Antonis Vounelakos (Gitarre)

 

Sa., Schrammel.Pfad