Lauge Dideriksen

 

© Anton Hacker

 

Der aus Dänemark stammende Künstler Lauge Dideriksen ist europaweit bekannt und bereits bei zahlreichen Festivals und Konzerte, u.a. im Wiener Volksliedwerk—Bockkeller, Viljandi Folk Festival (EE), KlangRauschTreffen (DE), und Musik over Præstø Fjord (DK), aufgetreten. Egal ob solo, spontan in Gruppen oder einer Jam-Sesson, Lauge Dideriksen’s Musik ist ein einzigartiger Mix aus analytischem Musikverständnis und einem ausgeprägten Gefühl für Melodien. Ursprünglich beheimatet in der Skandinavischen Musik, umfasst sein Repertoire auch Französische und Österreichische Musik, genauso wie Stücke von Zentral Europäischen Tanzmeistern aus dem 18. Jahrhundert.

Neben dem Musizieren erforscht Dideriksen den Einfluss der freien Rhythmen in der Tanzmusik mit Fokus auf Schwedische und Österreichische Musik.

 

Fr.-So. Schrammel.Tanz.Boden