Folksmilch

© Karl Satzinger

 

Nachdem Christian Bakanic beim letzten Festival am Bahnhofskonzert das Publikum auf großartigste Weise unterhalten hat, ist er heuer mit dem Ensemble Folksmilch endlich auf der großen Bühne zu sehen. Leidenschaftlicher Tango, virtuose Klassik, mitreißender Balkan-Swing umgarnen mit Charme und Humor ihr immer wieder neu überraschtes Publikum. Michael Jacksons Klassiker „Billie Jean“ klingt da wie ein Tango von Astor Piazzolla, Mozarts Klavierstück „Alla Turka“ wie Balkan-Swing und der EAV-Austropopsong „Fatamorgana“ wie eine skurrile Operette.

 

Christian Bakanic (Akkordeon & Perkussion), Klemens Bittmann (Violine & Mandola), Eddie Luis (Kontrabass & Gesang)

 

 

Fr., Eröffnungsabend (Herrenseetheater)