Die Strottern

 

 

© Karl Satzinger

 

Es ist jedes Mal eine Freude, wenn Sie „Ja“ sagen und das Schrammel.Klang.Festival in ihren Tour-Plan integrieren, was die beiden mehrfach auch international ausgezeichneten Herzblutmusikanten bekannter Maßen sehr gerne tun. Dann strottern sie durch das Gelände und die vertonten Texte, die im Wien von heute entstehen – ihre eigenen und besonders gerne auch die des Wiener Dichters Peter Ahorner – sind auf unseren Naturbühnen zu hören. Alte Wienerlieder in völlig neuem Gewand – entstaubt und vom kitschigen Lurch der Wiener Ansichtskarten-Idylle befreit.

 

 

Klemens Lendl (Gesang & Violine); David Müller, (Gesang & Gitarre)

 

Sa., So. Schrammel.Pfad