Cremser Selection

 

© Karl Satzinger

 

Der Name des Ensembles mag darüber hinwegtäuschen, dass es sich hier um ein großartiges Schrammelquartett handelt und nicht um eine Rebensorte – doch ganz falsch gelegen ist man dabei auch wieder nicht – ist Peter Rauscher schließlich auch im Weinkeller ein Meister seines Faches. Die schon oftmals am Festival zu Gast gewesene Gruppe träumt, singt, weint und lacht, tanzt mit dem Publikum aus der Hö in den Himmel hinein – Abstecher in die Wachau sind vorprogrammiert.

 

 

Monika Smetana (Sopran, Kontragitarre), Regina Stummer (Flöte, Piccolo, Ocarina), Eva Gaismeier (Violine), Peter Rauscher (Kontragitarre, Knöpferlharmonika,
Gesang)

 

www.cremserselection.raumusik.at

 

So., Schrammel.Pfad