Christina Zurbrügg Trio

 

© filius de lacroix

 

Christina Zurbrügg ist bekannt für ihre einzigartige Kombination aus Gesang, Rap und zeitgemässem Jodeln. Mit unverwechselbarer Stimme schlägt sie Brücken zwischen erdigen Traditionals und urbanen Klangwelten. Lustvoll groovig, mit kammermusikalischem Touch, mal minimalistisch, mal jazzig – mit ihrem Trio schafft sie einen neuen Heimatsound, der mitten ins Herz trifft.

 

Christina Zurbrügg (Gesang, Akkordeon), Michael Hudecek (Saxophon, Gitalele, Gesang), Rina Kaçinari (Cello, Gesang)

 

31. Juli und 1. August, 19.00 Uhr Naturbühne im Strandbad